Herzlich Willkommen beim:


Die Bundesrepublik Deutschland ist das Traditionsland des Segelflugs. Über 30 % der deutschen Luftsportlerinnen und Luftsportler sind Segelflieger. Das kommt nicht von ungefähr. Der   Segelflug   ist  in  den  20er  Jahren  in Deutschland entstanden.  Das Motorflugverbot nach dem Ersten Weltkrieg machte das Segelfliegen als einzige Möglichkeit, in die Luft zu kommen, besonders attraktiv. Schnell entwickelte sich daraus in Deutschland eine rasch wachsende sportliche, wissenschaftliche und technische Luftfahrtdisziplin.

Der ACBO-L e.V. informiert über die Möglichkeiten in Sachen Luftsport und Fliegen allgemein, über Flugausbildung, die vorhandenen Luftfahrzeuge, über Veranstaltungen und Events.